Genervt von WordPress

Ich bin, mal wieder, genervt von WordPress! Irgendwie geht mir der Scheiß ganz gewaltig auf die Eier! Ständig müssen irgendwelche Updates eingespielt werden, Änderungen am Themes müssen, irgendwie, dauerhaft gesichert werden und der Workflow mit dem neuen Blockeditor ist auch nicht so meins. Über allem schwebt dann noch die Ungewissheit der Sicherheit. WordPress ist so … Weiterlesen

Alles lose in der Hose?

Wer, wie ich, sein Handy in der Hosentasche transportiert kennt das Problem. Irgendwann will der USB-Stecker (egal ob Micro oder USB-C) nicht mehr richtig in der Buchse halten. Grund dafür ist dass sich Staub, Dreck, Flusen usw. aus der Hosentasche sammeln und gemeinsam die USB-Buchse des Handys verstopfen. Die Lösung ist denkbar einfach und schnell … Weiterlesen

Ersatz für den Desktoprechner

Die Tage hat die kleine Kröte hier meinen Desktoprechner geschrottet. Sie hatte eine Heidenspass daran den Powerbutton immer und immer wieder zu drücken. Eine Zeitlang gings gut bis mir das auf den Keks ging und ih den Taster und die vorderen USB-Anschlüsse abgeklebt habe. Das ging dann schließlich so weit das die Zicke hier anfing … Weiterlesen

Kinder, Kinder. Was wären wir nur ohne Kinder

Als Vater von 2 Kindern wird es nie langweilig. Einer der beiden ist immer erkältet, während das andere Kind nur Blödsinn macht. Heute aber hat der Blödsinn dem Fass den Boden ausgeschlagen und ich ärgere mich grade über meine kleine Kröte (sie ist 1).    Eins ihrer liebsten Hobbies ist es an meinem Desktoprechner rumzuspielen. … Weiterlesen

Der Atari Computer als Webserver

Also, eigentlich wollte ich ja eine Artikel darüber schreiben, wie ich meine FireBee als Webserver eingerichtet habe. Aber ich merke, das wird zu Umfangreich. Daher hab ich mich dazu entschlossen den Artikel in 3 Teile aufzuspalten. Das gibt mir die Möglichkeit alles Detailierter zu beschreiben. Ich dachte mir dass ich die neuen Artikel wie folg … Weiterlesen

Von der Seele geredet: Tüten und Taschenweiber

Boah gloubse… So fängt man bei uns im Ruhrgebiet einen Satz an, wenn einem was tierisch auf die Nüsse geht. Ich hatte mich ja schon letztens über die Intelligenz von Fahrgästen ausgelassen, aber heute hatte ich welche, die waren ziemlich besonders. Kennt Ihr das, Frauen, die über und über mit Tüten und Taschen behangen sind? … Weiterlesen

Es war einmal – Lan Parties

Wer erinnert sich noch? Mitte der 90er ging es los, bepackt mit Rechner, CRT-Monitor, einem Haufen Kabel, vielleicht noch einen Switch ging es quer durch Land zu irgendwelchen LAN-Partys, um miteinander oder gegeneinander zu spielen. Das hatte durchaus praktische Vorteile. Denn zum einem wollte man Freunde treffen und, was bei vielen der Fall war, Breitbandinternetanschlüsse … Weiterlesen

Erfahrungsbericht Lenovo Thinkpad Z13

Keine Ahnung, ob ich es bereits erwähnt habe, ich habe Rheuma und bin deswegen körperlich etwas eingeschränkt. Keine Panik, mir geht es gut und ich habe auch – noch – keine Deformationen an den Gelenken, aber so nach und nach baut mein Körper ab. War es bisher kein Problem für mich schwere Sachen zu schleppen … Weiterlesen

Von der Seele geredet: Intellelenz von Fahrgästen

Als Fahrradfahrer bin ich auf längeren Strecken oft mit dem Zug oder der Straßenbahn unterwegs. Oft haben Züge und die Straßenbahnen besondere Bereiche für Gepäck, Kinderwagen, Rollstuhl oder eben Fahrräder. Kürzlich hatte ich wieder den Fall, dass der Bereich hoffnungslos von „normalen“ Fahrgästen (über)bevölkert war die weder Gepäck, Kinderwagen, Rollstuhl oder Fahrrad dabeihatten. Daraufhin fragte … Weiterlesen

Sneak Peak – Apache Webserver auf der FireBee

Ich wollte mal was ausprobieren und habe den Apache Webserver auf der FireBee installiert. Eigentlich kein großes Ding, der Webserver liegt schon seit ewigen Zeiten in den Sparemint Archiven vor aber es ist nicht mal eben „hingeworfen“. Also habe ich mich hingesetzt und Stichpunktartig meine Arbeit dokumentiert. Das werde ich noch ein wenig aufarbeiten müssen … Weiterlesen